Am Samstag den 18.05.2019 waren die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Königshofen bei der Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Stadtmitte eingeladen.

Wir durften an einer Übung teilnehmen und mehr über die Ausbildung und Arbeit der Rettungshunde erfahren. Auch durften die Kinder mal selbst einen Hund führen, sich in den Verstecken finden lassen und auf dem Trümmerfeld bei der Arbeit der Rettungshunde zuschauen.

Es war ein toller und interessanter Besuch! Vielen Dank an Alexander Berg und sein Team für die geduldigen Erklärungen und die Zeit, die sie sich für uns genommen haben. Auch vielen Dank an Marie-Christin Kunzvon der Rettungshundestaffel-Wiesbaden, die hier den Kontakt hergestellt hat.

P.S. Am 14.09.2019 ist die Rettungshundestaffel zu ihrem 50. Geburtstag am Tag der offenen Tür auf der Feuerwache 1 in Wiesbaden zu sehen.